- Carimigra+ ImmigrationKunstdünger
Zweitsprachler gehen auf Tour

11. Mai 2009

zungenbrecher

Es ist für viele Jugendliche eine Herausforderung, Deutsch als Zweitsprache zu erlernen. Solche Jugendliche brauchen darin besondere Unterstützung. Nach der Entwicklung eines szenischen Deutschkurses im März, gehen SchülerInnen aus der Johann-Daniel Preissler Schule nun auf Tour.

Vom 20. Mai bis zum 22. Mai werden bis zu 1000 Menschen mit Migrationshintergrund ein Stück von „Zweitsprachler“ für „Zweitsprachler“ sehen. Das deutsche Theater für Anfänger ist ein ermutigendes Pilotprojekt von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Im Publikum sitzen Gleichgesinnte, die auf verspielte Art und Weise die deutsche Sprache erleben werden. Das Begleitmaterial zum Theaterstück unterstützt Lehrkräfte, Zweitsprachler für den Erwerb der deutschen Sprache zu motivieren.

 

Dieser Beitrag wurde unter - Carimigra, + Immigration, Kunstdünger veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.