- Tube& Pressespiegel+ AlkoholmissbrauchDie Agentur für Kulturdesign
Tube – Trinken bis der Arzt kommt

20. März 2011

tube.thumbnail

Ist Flatrate Gruppenzwang oder der kollektive Wunsch einer Generation nach Grenzerfahrung? Die Aufführungen in der Projektwoche basieren auf das szenische Planspiel Tube. Die Etappen eines Massenbetrinkens werden mittels theaterpädagogischer Methoden verlangsamt dargestellt. Klassenweise werden Jugendliche durch eine Art Tunnel geschleust und betrachten einen Flatrate-Prozess. Jeder hat dann die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wann er aus einem Gruppenbesäufnis aussteigen würde.

Öffentliche Premiere an der Adalbert Stift Hauptschule Forchheim ist am 24.03. um 19 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter - Tube, & Pressespiegel, + Alkoholmissbrauch, Die Agentur für Kulturdesign veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.