- Icebreaker& Pressespiegel+ Depression und AngehörigeDie Agentur für Kulturdesign
Icebreaker – NN

6. April 2009

icebreaker

Unter dem Titel «Ice Breaker« («Eis-Brecher«) haben Schülerinnen und Schüler der Adam-Kraft-Realschule ein Theaterstück zum Thema «Depression im Jugendalter« einstudiert.

Die Leitung der Darbietung von Schülern für Schüler hat Theaterpädagoge Jean-Francois Drozak. Eine öffentliche Aufführung für Eltern und siebte Klassen der Realschule und interessierte Nachbarn fand in der Aula am Lutherplatz statt. Drozak über das Stück: «Kontinuierliche Aufklärungsarbeit und eine aktive präventive Auseinandersetzung mit dem Themenbereich Depression im Jugendalter ist eine unerlässliche Aufgabe einer zeitgemäßen Bildungsarbeit in den kommenden Jahren.«

Hilfe bei seelischer Krankheit
Das Präventions-Theaterstück setzt sich das Ziel, Jugendliche und Multiplikatoren dafür zu gewinnen, junge Leute mit seelischen Krankheitssymptomen Hilfestellung zu bieten.
Nürnberger Nachrichten vom 23.3.2009

 

Dieser Beitrag wurde unter - Icebreaker, & Pressespiegel, + Depression und Angehörige, Die Agentur für Kulturdesign veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.