& Der Barfreitag& PressespiegelNordkurve - Aktuell
Große Sprünge auf der Pegnitz – NN

10. April 2016

wakeboardingDiesem Sport kann man auf der Pegnitz sonst nicht frönen: in Rahmen des Kunstrasen-Festival fand am Samstag eine Wasserski- und Wakeboard. Vorführung nahe der Theodor – Heuss – Brücke statt. Die Gelegenheit , sich mit einer Seilwind über die Sprungschanze ziehen  zu lassen, ließ sich Daniela Falkner aus Köln (Bild) nicht entgehen: „An so einer Stelle ist das schon etwas Besonderes“, zeigte sie sich sehr angetan. Hindernis und Seilwinde stammen von der Zeltwiese Absberg. Auf der Halbinsel am Brombachsee entsteht eine Wakeboard – Anlage, uns schon im Vorfeld soll Werbung für diese Sportart gemacht werden. Durch solche Vorführ – Aktionen soll das Wakeboarding  auch etwas stand – ortunabhängiger werden , berichtet Jonas Wörlein.

Derzeit befinden sich die nächstgelegenen Anlage bei Schwandorf und Ingolstadt.

Dieser Beitrag wurde unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, Nordkurve - Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.