+ Demokratie und Toleranz+ Quartiersmanagement+ RechtsextremismusAudioNordkurve - Aktuell
Flugblatt 5 – Ein Hörspiel

7. März 2013

nummer5.thumbnail

Zum 25 jährigen Bestehen der „Weiße-Rose-Stiftung“ schufen Jugendliche mit Migrationshintergrund eine Theaterproduktion, die nun als eine knapp 50-Minütige erste Feature-Version nachzuhören ist. Dafür benötigten sie nur vier Tage, inklusive Premiere.
Flugblatt Nummer 5 Radiofeature

Die Geschwister Scholl und weitere junge Menschen riskierten im Nationalsozialismus durch politisches Engagement ihr Leben. Viele von ihnen wurden dadurch zu politische Opfer.  Gegen das Vergessen – und wie sieht Dein Flugblatt heute aus?   Genießen kann man nun ein “halbes Radiofeature”, das die politische Agitation Ende des zweiten Weltkrieges bis heute reflektiert, aus der Perspektive von heute lebenden jungen Migranten.  Die Bomben, die Trümmer, die Sahnebomben, die Studentenrevolten, die RAF, die rote Zora, die Spaßguerilla und nicht zuletzt der Flashmob“.

 

Dieser Beitrag wurde unter - Kunst im Quartier, + Demokratie und Toleranz, + Quartiersmanagement, + Rechtsextremismus, Audio, Nordkurve - Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.