Archiv der Kategorie: + Wahljahr 2017

24 Menschen erklären, wie sie sich Deutschland in 10 Jahren vorstellen.

+ Wahljahr 2017
Michael Ziegler

MichaelMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren.

Michael Ziegler ist Erzieher und arbeitet als Bildungsreferent beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Zudem ist er Vorsitzender der Karl-Bröger-Gesellschaft.

Wie gehen wir miteinander um, wie reden wir miteinander, wie respektieren wir einander? In zehn Jahren sollte eine Kultur des Respekts und der Wertschätzung entstanden sein. Ich träume von zuhörenden und nachdenklichen, von freundlichen und friedfertigen Menschen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Michael Ziegler

+ Wahljahr 2017
Stanley Lauer

stanleyMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren. Auch in der NZ kommen sie zu Wort.  Stanley Lauer (37) ist Sozialpädagoge, Radiomoderator und Buchautor.

Im Rahmen meiner Recherchen für unsere Radiosendung fällt mir auf, dass Persönlichkeiten aus Afrika, die sowohl Afrika als auch die Welt positiv prägen oder geprägt haben, kaum Erwähnung in Zeitungen, Büchern, im Fernsehen oder Internet finden. Dagegen finde ich immer wieder viele undifferenzierte Berichte in den bereits genannten Medien über die Armut in Afrika.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Stanley Lauer

+ Wahljahr 2017
Michele Cavallo

MicheleMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren.

Auch in der NZ kommen sie zu Wort. Michele Cavallo (36) arbeitet als Architekt. Was die wirtschaftliche Situation in Deutschland betrifft, geht es dem Land sehr gut. Das wirkt sich auch auf einige bauliche Projekte positiv aus. Ich sehe das Potenzial hier: Große Firmen und Bauherren dürfen etwas Besonderes ausprobieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Michele Cavallo

+ Wahljahr 2017
Anne Chebu

anneMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren. Auch in der NZ kommen sie zu Wort. Anne Chebu  ist Fernsehmoderatorin und Buchautorin.

Oft werde ich gefragt, ob es in zehn, 20 oder 50 Jahren in Deutschland noch Rassismus gibt. Klar, den gibt es seit über 300 Jahren, warum sollte es ihn plötzlich nicht mehr geben? Mein realistischer Wunsch ist es, ein gesamtgesellschaftliches Bewusstsein dafür zu entwickeln, dass eben immer noch Diskriminierungen existieren. Davor darf man nicht die Augen verschließen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Anne Chebu

+ Wahljahr 2017
Arno Lang

arnoMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren. Auch in der NZ kommen sie zu Wort.  Arno Lang  ist Sozial- und Kulturpädagoge und arbeitet in der „Luise – the Cultfactory“, eine Einrichtung des Kreisjugendrings Nürnberg-Stadt.

Ich arbeite mit Jugendlichen und sehe immer wieder Defizite in unserem Bildungssystem. Hier hängt vieles von der sozialen Herkunft der Schüler ab. Es kann aber nicht sein, dass nur die zu den Gewinnern zählen, die auf der „richtigen Seite“ geboren werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Arno Lang

+ Wahljahr 2017
Schüler*innen der Geschwister Scholl Realschule

GeschwisterMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren. Auch in der NZ kommen sie zu Wort.  Heute diskutieren Reakteure im Rahmen der Kiezredaktion mit einer Gruppe Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule über die Zukunft des Landes. Die Schüler gehören zu der Jugend-Jury, die Redner für die nordkurve ausgewählt hat.

Wir verstehen gar nicht, warum Menschen die AfD gut finden. Aber diese Partei gewinnt an Wählern. Wenn jetzt nicht gehandelt wird, dann werden die Errungenschaften unserer Gesellschaft verloren gehen. Wir haben Angst, dass das Land dann immer mehr nach rechts rückt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Schüler*innen der Geschwister Scholl Realschule

+ Wahljahr 2017
Patrik Hevr

PatrikMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren. Patrik Hevr engagiert sich unter anderem in der katholischen Hochschulgemeinde.

In unserer Zeit genießen wir ganz viel von der Freiheit in Deutschland. Solange wir uns innerhalb der Grenzen des Rechts bewegen, können wir machen und sagen, was wir wollen. Doch einige von uns können mit Freiheit immer noch nicht richtig umgehen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Patrik Hevr

+ Wahljahr 2017
Katharina Hofmann

KatharinaMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren. Auch in der NZ kommen sie zu Wort. Der Politische Adventskalenders wird heute von drei jungen Menschen gestaltet, die bei „Rock Your Life!“ aktiv sind, einem Verein, in dem Studierende sich als Mentoren für Schüler engagieren. Eine der Rednerinnen ist Katharina Hofmann (22). Sie studiert Energietechnik an der Uni Erlangen.

Über Flüchtlinge wird sehr viel gesprochen, oft zu emotional.

Vorfälle im Zusammenhang mit geflüchteten Menschen werden gleich hochgepuscht. Ich hoffe, die Situation beruhigt sich in Zukunft und das Thema wird pragmatischer und differenzierter betrachtet.

Etwas kann auch bleiben so wie jetzt: Wir haben so viele Vereine und Ehrenamtliche hierzulande, so soll es auch in zehn Jahren sein.

Ich engagiere mich sehr gerne für Schülerinnen und Schüler.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Katharina Hofmann

+ Wahljahr 2017
Olga Komarova

olgaMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren.

Auch in der NZ kommen sie zu Wort. Die Rednerin des Politischen Adventskalenders  ist Olga Komarova (31). Die Mediendesignerin ist Programmkoordinatorin und Geschäftsführerin im Arti Schocken (kulturelle Zwischennutzung am Aufseßplatz).

Ich repräsentiere eine Mischung aus dem bedingungslosen Optimismus und dem düsteren Pessimismus. So eine Mischung soll ja Realismus heißen, würden viele sagen. Ist es aber nicht. Denn ich hampele zwischen den fast utopischen Visionen und dem Gedanken „Hauptsache es wird nicht noch schlimmer“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Olga Komarova

+ Wahljahr 2017
Dorothee Petersen

DorotheeMeinung statt Schokolade: An 24 Tagen im Advent sprechen Bürger im Kulturförderverein nordkurve über ihre Vision für Deutschland in zehn Jahren. Auch in der NZ kommen sie zu Wort. Dorothee Petersen (30) arbeitet als Sozialpädagogin bei der Evangelischen Jugend Nürnberg.

Ich finde, in zehn Jahren sollte es ein neues Menschenrecht geben: Das Recht auf Schönheit. Schönheit für alle! Und damit meine ich nicht, dass jeder Mensch ein Recht auf eine Schönheitsoperation haben sollte. Nein, Schönheit nicht als Äußerlichkeit – zumindest nicht bezogen auf den menschlichen Körper –, sondern bezogen auf die Welt, die uns umgibt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Wahljahr 2017, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert für Dorothee Petersen