Archiv der Kategorie: – Der schwarze Peter

Eine Kampagne der Caritas für Demokratie und Toleranz

- Der schwarze Peter
Der schwarze Peter

Diese Galerie enthält 27 Fotos.

schwarzer Peter-Bamberg-116

Das Theaterstück „der schwarze Peter“ vermittelt die Bedeutung einer demokratischen und toleranten Gesellschaft.

(mehr …)

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Der schwarze Peter

- Der schwarze Peter
Theater gegen Rassismus – NN Eckental

 

Mittelschule Eckental führt interaktives Stück „Der schwarze Peter“ auf. Im wahrsten Wortsinne spielerisch Bewusstsein für gesellschaftliche Schieflage entwickeln: Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Eckental hat dazu nun Gelegenheit, denn sie führt in dieser Woche im Rahmen der Aktivität der „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ (SoR-SmC) das pädagogische Theaterstück „Der schwarze Peter“ auf.

ECKENTAL- Diskriminierung, Gewalt gegen Menschen, die nicht willkürlich gesetzten Normen entsprechen: Der Titelheld des Theaterstücks „Der schwarze Peter“ erlebt am eigenen Leib, was es bedeuten kann, nicht ins Raster zu passen. Von einem Tag zum anderen bekommt er schwarze Haut – und bekommt durch diese kafkaeske Verwandlung große Probleme selbst in alltäglichen Lebenssituationen. In einer von mal unterschwellig artikuliertem, mal offensiv vorgetragenem Rassismus geprägten Lebensumgebung wird selbst eine U-Bahnfahrt zum gefährlichen Abenteuer.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, & Pressespiegel, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Theater gegen Rassismus – NN Eckental

- Der schwarze Peter
Der schwarze Peter in Eckental

 

Stell Dir vor Du wachst auf und bist auf einmal Schwarz. Diese Frage stellt sich ein junges Publikum und setzt sich mit der Andersartigkeit jedes Einzelnen auseinander. Das Theaterstück ist eine Adaption von Kafkas „Die Verwandlung“. Dort wacht eines Morgens ein Familienvater auf und muss erkennen, dass er zu einem Käfer mutiert ist. Langsam aber sicher wird er von seiner nächsten Umgebung ausgegrenzt. Das Theaterstück wurde für ländliche Gegenden entwickeln, wo der Migrationsanteil in der Bevölkerung geringer ist als in der Stadt. Jugendliche beschäftigen sich verspielt mit dem Begriff Toleranz und überprüfen durch das Stück ihre Meinung gegenüber Minderheiten.

Das Theaterstück wird an der Mittelschule in Eckental am 08.03. um 19 Uhr aufgeführt.

Weitere Infos unter info(ad)kunstduenger-nuernberg.de

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Der schwarze Peter in Eckental

- Der schwarze Peter
Aktionstheater WOBLA

 

Bamberger Schüler spielen für Demokratie und Toleranz. Am 27. Oktober 2011 in Bamberg. Mit dem Theaterprojekt „Der schwarze Peter“ setzen acht Schüler der Mittelschulen Bamberg-Gaustadt und Bamberg-Kaulberg ein Zeichen für Toleranz und Demokratie. Eine Woche lang werden die bei einem Casting ausgewählten Schauspieler der 6. bis 8. Klassen vom Unterricht befreit, um das Stück zu proben. Das Stück setzt sich spielerisch mit den Themen Rassismus und Integration auseinander. Maßgeblich an der Ausarbeitung des Projekts beteiligt ist der Theaterpädagoge Jean-Francois Drozak von der Nürnberger Agentur „Kunstdünger“, der bereits an beiden Schulen mit dem Theaterstück „8.8“ für Begeisterung sorgte.


Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, & Pressespiegel, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Aktionstheater WOBLA

- Der schwarze Peter
Der schwarze Peter kommt nach Bamberg

 

Stell Dir vor Du wachst auf und bist auf einmal Schwarz. Diese Frage stellt sich ein junges Publikum und setzt sich mit der Andersartigkeit jedes Einzelnen auseinander. Das Theaterstück ist eine Adaption von Kafkas „Die Verwandlung“. Dort wacht eines Morgens ein Familienvater auf und muss erkennen, dass er zu einem Käfer mutiert ist. Langsam aber sicher wird er von seiner nächsten Umgebung ausgegrenzt. Das Theaterstück wurde für ländliche Gegenden entwickeln, wo der Migrationsanteil in der Bevölkerung geringer ist als in der Stadt. Jugendliche beschäftigen sich verspielt mit dem Begriff Toleranz und überprüfen durch das Stück ihre Meinung gegenüber Minderheiten.

Das Theaterstück wird an der Kaulsbergschule in Bamberg am 27.10. um 19 Uhr aufgeführt.

Weitere Infos unter info(ad)kunstduenger-nuernberg.de

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Der schwarze Peter kommt nach Bamberg

- Der schwarze Peter
Schwarze Petra in Gräfenberg

mischugra_rd_04.thumbnail

Gräfenberg    Mit sogenannten „Präventationstagen“ möchte das Dekanat Gräfenberg, die evangelische Jugend und das Bürgerforum Gräfenberg, an den beiden Mittelschulen in Gräfenberg und Neunkirchen einen Beitrag zur Festigung der Demokratie und Toleranz und für ein friedliches Miteinander leisten. Acht Schülerinnen und ein Schüler hatten dazu gemeinsam unter fachkundiger Assistenz ein kleines Theaterstück einstudiert, welches sich auf sehr eindringliche Weise gegen Ausgrenzung und Rassenwahn wendet.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, & Pressespiegel, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Schwarze Petra in Gräfenberg

- Der schwarze Peter
Pleitegeier – Kinderarmut in Deutschland

 

Kinderarmut ist gesellschaftliche Realität. Mit der Wandererschule in Nürnberg wird erstmalig eine Theateraufführung zu diesem Thema mit Kindern erarbeitet. Im Vorfeld haben junge Erwachsene ihre persönliche Erfahrung geschildert. Neben Schamgefühl und Ausweichtaktiken erzählten sie über freigesetzte Kreativität. Tabus verhindern eine konstruktive Form der Gestaltung. Verantwortung auf die Stadt und Organisationen zu schieben reicht zudem nicht aus. Armut kann nur bekämpft werden, wenn alle mitwirken. Die Theaterproduktion wird mit dem Don Bosco Jugendwerk Nürnberg realisiert.
Öffentliche Uraufführung ist am 10.02. – 19 Uhr – in der Realschule Zirndorf
Weitere Information: info(ad)kunstduenger-nuernberg.de

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, + Kinderarmut, Die Agentur für Kulturdesign | Kommentare deaktiviert für Pleitegeier – Kinderarmut in Deutschland

- Der schwarze Peter
Der schwarze Peter in Oberfranken

schwarzepeter2_9_thumbnail.thumbnail

Die evangelische Jugend leistet durch ihr konkretes zivilgesellschaftliches Engagement und demokratische Jugendarbeit einen wichtigen Beitrag zur Festigung unserer Demokratie und für ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft. In diesem Schuljahr realisiert das Dekanat Gräfenberg, mit dem Bürgerforum Gräfenberg, und der Hauptschule Gräfenberg Präventionstage zum Thema Demokratie und Toleranz. Eine kleine Theatertournee ist geplant, die auch in Neunkirchen am Brandt halten wird. Das Ensemble besteht aus Schülern der Hauptschule in Gräfenberg. Aufgeführt wird das Theaterstück „Der schwarze Peter“, dass auf attraktive Art und Weise Jugendliche für das Thema sensibilisiert.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Der schwarze Peter in Oberfranken

- Der schwarze Peter
Der schwarze Peter – NN

Graefenberg

GRÄFENBERG – «Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.» Diesen Titel trägt die Ritter-Wirnt-Realschule Gräfenberg nicht ohne Grund. 70 Prozent Zustimmung der Schüler- und Lehrerschaft benötigte die Schule, damit sie in die bayernweite Aktion unter diesem Titel miteinsteigen konnte, 95 Prozent hat sie erreicht.

Im Rahmen dieser Aktion hat die Realschule, wie auch letztes Jahr, ein Theaterstück vorbereitet. «Was wäre wenn du eines Tages aufwachst und plötzlich schwarz wärst?» Das ist die Grundidee des Theaterprojekts «Der schwarze Peter». Jean-Francois Drozak von der Agentur Kunstdünger aus Nürnberg hatte die Idee zu diesem Stück und übernimmt auch die Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, & Pressespiegel, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Der schwarze Peter – NN

- Der schwarze Peter
Schüler thematisieren Toleranz – 1.9. – Märkischer Tag

schwarzer Peter-Bamberg-126

Eberswalde . Mit einem Focustag widmeten sich die Schüler aller zehn Jahrgangsstufen der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule einen Tag lang der Projektarbeit. Die Goethe-Schule will damit ihre Bewerbung als UNESCO-Projektschule untermauern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Der schwarze Peter, & Pressespiegel, + Demokratie und Toleranz, Kunstdünger | Kommentare deaktiviert für Schüler thematisieren Toleranz – 1.9. – Märkischer Tag