- Carimigra& Pressespiegel+ ImmigrationAudioKunstdünger
Carimigra

29. November 2011

bayerischer-rundfunk.thumbnail

Sie suchen Orte auf, an denen sie noch nie waren – obwohl sie schon jahrelang in Nürnberg wohnen. Viele von ihnen sind sogar hier geboren, waren aber noch nie in ihrem Leben in der Oper. Oder im Rathaus. Oder in einem deutschen Wohnzimmer. In einem Projekt der Caritas Nürnberg erleben junge Migranten ihre Stadt neu. Neben diesen Begegnungen setzen sich die Jugendlichen auch mit der deutschen Sprache auseinander. In einem Theaterprojekt machen sie sich Gedanken über ihre Unsicherheiten, lernen dabei aber auch deutsche Grammatik. Eva Völker begleitet die Jugendlichen für das Notizbuch.
Carimigra – Bayern 2 – Feature

Dieser Beitrag wurde unter - Carimigra, & Pressespiegel, + Immigration, Audio, Kunstdünger veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.