& Der Barfreitag+ Legislatives TheaterNordkurve - Aktuell
Bekleidet in der Nordkurve – 23.11.

20. November 2012

 

Bekleidet – Vernissage am 23.11.2012 – Rudi Ott und Giovanni Grecco in der Nordkurve
Die Macher der Nordkurve kreieren wie fast jedes Jahr einen besonderen Weihnachtskalender, der Kulturelles mit Solidarität verbindet. Und so wird die Nordkurve in der Vorweihnachtszeit für kurze Zeit zu einem Modeatelier. 24 modebewusste Menschen lassen sich von SchneiderInnen mit Flüchtlingserfahrung ankleiden. Sie verlangen keine Gegenleistung. Vielmehr wollen sie in Kooperation mit dem Straßenkreuzer und Amnesty International und der Straßenkreuzer auf die Situation minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland aufmerksam machen. Auf witzige Art und Weise interpretieren wir Fotografien von Rudi Ott, der in Büschen und am Waldrand liegengebliebene Kleidungsstücke abfotografiert hat. Beim Betrachten der Bilder bleibt einem ein mulmiges Gefühl zurück und erst recht eine Frage: Warum und weshalb wurden diese Kleidungsstücke zurückgelassen? Giovanni Greco ist ein ambitionierter Maler, der mit einer individuellen Spachteltechnik ungewöhnliche Bilder gestaltet. Für unsere Ausstellung wird er Portraits von Flüchtlingen abstrakt gestalten.
Und um die nürnberger Bevölkerung dazu zu ermutigen, für unterstützende Organisationen zu spenden, statt auf die zu schlecht geredete Migrationspolitik in Deutschland zu schimpfen. Denn Reden ist Silber und Handeln ist Gold. Weitere Infos zeitnah unter www.strassenkreuzer.info

Dieser Beitrag wurde unter & Der Barfreitag, + Legislatives Theater, Nordkurve - Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.