& Pressespiegel+ Demokratie und Toleranz- Der schwarze Peter
Spielerisch Toleranz lernen

17. Mai 2019

Zum Abschluss der Projektwoche zum Thema „Toleranz – Rassismus – Demokratie“  haben  Schüler der 4. Klasse der Grundschule Kalchreuth das Theaterstück „Der grüne Peter“ aufgeführt.

Vorher konnten die Zuschauer eine Ausstellung besuchen, welche die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Projektwoche erarbeitet hatten.

Wie erklärt man Grundschülern, was „Demokratie“ bedeutet? Wie bringt man ihnen bei, was Toleranz anderen Kulturen gegenüber heißt? An einfachsten lernen Kinder dies durch eigene Erfahrungen. Wer einmal in die Rolle eines Außenseiters geschlüpft ist, wird besser verstehen können, wie dieser sich fühlt, wenn er Diskriminierung erfährt.

Aus diesem Grund startet in der kommenden Woche in der Grundschule Kalchreuth ein vom Elternbeirat geplantes und vom Lehrerkollegium unterstütztes Schulprojekt zum Thema „Toleranz – Rassismus – Demokratie“.

Als Leiter für dieses Projekt konnte der Elternbeirat den Nürnberger Kulturschaffenden Jean-Francois Drozak gewinnen, der für dieses Theaterstück einen Preis erhalten hat.

Dieser Beitrag wurde unter & Pressespiegel, + Demokratie und Toleranz, - Der schwarze Peter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.