Archiv der Kategorie: + Musik

Pop, Poetry und bunte Zelt-WG – NN 15.7

Kunstrasenfestival 1

Das 7. Kunstrasen-Festival zeigte sich international und musikalisch vielseitig

Musik, Kunst, Religion und mehr gab es am vergangenen Wochenende bei der mittlerweile siebten Auflage des „Kunstrasenfestivals“. Als Veranstalter fungierten die Kulturlocations „LUX-Box“, „Treppenhauslounge“ und „Nordkurve“, die zu den Trägern CVJM, der Jugendorgansisationen der evangelischen und der katholischen Kirche und des „Kunstdüngers“ gehören.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Musik, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert

149 Tage bis nach der WM – Ultras

images

Fußball und Musik gehen in Brasilien Hand in Hand. Ein Mix von Rádio MEC FM

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Veröffentlicht unter + Musik, Audio, Nordkurve - Aktuell, VIVA statt FIFA | Kommentare deaktiviert

Mobilität verpflichtet

Wenn wir von einer Idee überzeugt sind, touren wir für unsere Partner gerne durch die Lande. Kommunikationswege ändern sich. Statt auf Massenmedien zu setzen, sind wir vor Ort. Wir ziehen für unsere Partner kleine Kreise. Statt auf  Autobahnen zu rasen, bestreiten wir Wanderwege. Denn nur so erkennt man uns schon vom Weiten. Wir nehmen uns die notwendige Zeit um anzukommen. Wir verweilen vor Ort, bis die Idee überzeugt. Dann aber ziehen wir weiter: Safari statt Zoomanie.

Mobilität verpflichtet

 

 

Veröffentlicht unter + Musik, Die Agentur für Kulturdesign, Kunstdünger, Nordkurve - Aktuell, Video | Kommentare deaktiviert

Festland formen

 

Jeder Mensch benötigt eine Spielwiese, wo er sich ausprobieren darf. Natürlich steigt dadurch auch die Fehlerquote, doch warum nicht? Aus Fehler lernt man bekanntlich, und daher haben wir mit unserem Showroom Nordkurve eine Spielwiese für uns selbst geschaffen. Hier können wir und zahlreiche Akteure ausprobieren, was Menschen anzieht.

Festland formen

 

Veröffentlicht unter + Musik, Nordkurve - Aktuell, Video | Kommentare deaktiviert

… und das alles ganz ohne Eintritt – NN 10.7

Kunstrasen 2

Sommerzeit ist Festivalzeit — so auch am kommenden Wochenende. Sowohl das Klüpfel Open Air als auch das Kunstrasen-Festival buhlen um die Gunst des Publikums. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Fangen wir, der Höflichkeit halber, mit dem Älteren an: Das Klüpfel Open Air hat immerhin ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel. Bei der 26. Ausgabe am 12. und 13. Juli setzen die Macher — eine Kooperation des Teams Altstadt (ehemals Kinderund Jugendhaus Fünfeckturm), der Luise, der Nürnberger Musikzentrale und der SuperFusion Promoters Group — auf das bewährte Konzept.

(…)

Das Konkurrenzprogramm steigt unter der Theodor-Heuss-Brücke. Dort findet zum siebten Mal das Kunstrasen-Festival statt (Freitag und Samstag ab 18 Uhr). Die Idee für ein nicht-kommerzielles, kleines Festival, das unterschiedliche Sparten vereint, hatte Jean-Francois Drozak, Leiter der Agentur Kunstdünger.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, & Pressespiegel, + Musik, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert

Die Nordkurve auf dem Land

hannah Weimel und Band

Nächste Woche beginnt ja bekanntlich der Sommer und viele Menschen machen Pause. Hannah Weimel und Band beginnt den Sommer auf eines der schönsten Weingüter Frankens. Herzliche Einladung an Alle die Lust und Freude an einem Sommerfest haben, dass aber sicher kein Massenevent sein wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, + Musik, - Salonmusik, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert

Hannah Weimel im Gostner – 6.7.

Traktor

Benefizkonzert für das Gostner Hoftheater und das Jugendtheaterfestival „licht.blicke.”

Hannah Weimel teilt mit dem Franken Franz Gruber und dem belgo – brasilianischen Bayer Jean – Francois Drozak ihre Leidenschaft für lateinamerikanische Klänge. Das Trio trifft unplugged den Nerv eines singenden Kontinents. Ihre Musik erzeugt dieses Gefühl von Sehnsucht… Sehnsucht nach Ferne und Nähe, nach Lebensfreude und Melancholie, nach Träumen und Wirklichkeit.

Samstag, 6.7. – 21 Uhr 30
Ort: Gostner Hoftheater

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, + Musik, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert

Hannah Weimel in der Nordkurve – 21.6.

Hannah Weimel

Neues Set
Hannah Weimel teilt mit dem Franken Franz Gruber und dem belgo – brasilianischen Bayer Jean – Francois Drozak ihre Leidenschaft für lateinamerikanische Klänge. Das Trio trifft unplugged den Nerv eines singenden Kontinents. Ihre Musik erzeugt dieses Gefühl von Sehnsucht… Sehnsucht nach Ferne und Nähe, nach Lebensfreude und Melancholie, nach Träumen und Wirklichkeit.

21.06. Barfreitag in der Nordkurve – 21 Uhr//

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, + Musik, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert

Hannah Weimel – Tour 2003

hannah weimel tour 2003

Hannah Weimel teilt mit dem Franken Franz Gruber und dem belgo – brasilianischen Bayer Jean – Francois Drozak ihre Leidenschaft für lateinamerikanische Klänge. Das Trio trifft unplugged den Nerv eines singenden Kontinents. Ihre Musik erzeugt dieses Gefühl von Sehnsucht… Sehnsucht nach Ferne und Nähe, nach Lebensfreude und Melancholie, nach Träumen und Wirklichkeit.

21.06. Barfreitag in der Nordkurve – 21 Uhr// 06.07. Gostner Hoftheater – 21 Uhr// 13.07. Kunstrasenfestival Nürnberg – 23 Uhr//02.08. Weintenne Markt Nordheim – 20 Uhr//  21.09. Kulturscheune Roßtal – 20 Uhr

http://www.facebook.com/pages/Hannah-Weimel-Band-Argentinische-Salonmusik/161366947334138

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, + Musik, - Salonmusik, Nordkurve - Aktuell | Kommentare deaktiviert

Isoliert in der Nordkurve am 4.5.

 

 

„Alleine durchgeschlagen von Afghanistan bis hier…” so beginnt das Lied mit dem Titel „Isoliert”, das acht unbegleitete (ehemals) minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan zusammen verfasst und im Tonstudio der Konrad-Groß-Schule auf CD aufgenommen haben. Es handelt von ihrem tristen, perspektivlosen Leben in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Nürnberg, ihrem großen Integrationswillen, gleichzeitig aber auch von den vielen Steinen, die ihnen hierbei in den Weg gelegt werden sowie der defizitären Situation in ihrer Heimat Afghanistan. Die Jugendlichen wollen mit dem Lied wachrütteln und auf ihre desolate Situation aufmerksam machen. Unterstützt wurden sie vom HipHopper Nemo Nemesis und Dorothee Petersen/Referentin für gesellschaftspolitische Jugendbildung bei der EJN.

Track- Release im Showroom Nordkurve am Barfreitag, 10.5.

 

Veröffentlicht unter & Der Barfreitag, + Musik, Nordkurve - Aktuell, Video | Kommentare deaktiviert