& Der Barfreitag+ Journalismus+ recykling
Alles für ALLE bis ALLES ALLE ist – 5.10.

25. September 2018

NZ Kiezredaktion05.10. Start um 18 Uhr  – Nordkurve – Rothenburgerstrasse 51 a – Eintritt frei

Sozial, Ökologisch, oder beides? 10 Jahre Umsonstladen, und viele glauben, sie hätten kein Recht, Sachen aus dem Umsonstladen zu nehmen, weil sie genug Geld hätten, sich diese Sachen neu zu kaufen. Die Engagierten im Umsonstladen denken da anders! Sie verstehen den Laden als ein Projekt zur Müllvermeidung und Ressourcenschonung. Das funktioniert nur, wenn ALLE daran teilnehmen. Redakteur*innen der NZ wollen mit Interessierten darüber diskutieren, wie Grenzen zwischen wohlhabenden und armutsgefährdeten  Menschen überwunden werden können.

Die umgedrehte Pressekonferenz - Das Publikum darf mitdenken und Fragen stellen. Die Redakteur*innen der NZ sind jeden Tag unterwegs, um ihre Leserschaft zu informieren. Sie sind bestens unterrichtet, aber suchen sich auch Anregungen aus dem Plenum.

Speeddating mit der Redaktion – Du bist oder kennst einen Trendsetter, vielleicht hast Du eine Idee die jedem gefallen müsste? Aber gleich deswegen eine Pressemitteilung zu schreiben erscheint Dir übertrieben? Kein Problem. Denn im Showroom Nordkurve warten die Redakteur*innen auf Dein Impuls. Zur Story wird sie dann, wenn sie nicht nur private Qualität besitzt, sondern uns alle etwas angeht.

Der Umsonstladen Nürnberg feiert sein zehnjähriges Bestehen. Im Jahr 2008 öffnete er erstmals seine Türen. Angelehnt an Umsonstladen-Konzepte aus anderen Städten bietet Raum für Dinge, die noch gut zu gebrauchen sind, abgegeben werden können und einen neuen Besitzer finden. Es geht nicht nur um das Vermeiden von Müll, Ressourcenschonung, Geldknappheit und Konsumkritik, sondern auch um den guten Kontakt zur Nachbarschaft im Stadtteil Gostenhof.

Der Showroom Nordkurve veranstaltet in regelmäßigen Abständen die NZ-Kiezredaktion inmitten von Gostenhof. Eine Regionalzeitung hat den Anspruch, die vielfältigen Erlebniswelten der Bürger unserer Stadt aufzuzeigen. In angenehmer Atmosphäre mit Lounge-Musik kommen Interessierte mit NZ-Redakteuren ins Gespräch. Sie lernen sie kennen, erzählen ihnen ihre Anliegen, und vielleicht werden diese auch abgedruckt.  Wir freuen uns jeden Interessierten als Gast begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, mit unserem ehrenamtlichen Engagement einen Beitrag zu einer vielfältigen Berichterstattung zu leisten.

Denn eine Stadt mit nur einer Zeitung ist ein Dorf!

Freitag, den 05.10. – Einlass ab 17 Uhr  - Showroom Nordkurve – Rothenburgerstrasse 51 a –Nürnberg/GOHO
17 Uhr – Einlass und Stöberei – Der Umsonstladen öffnet seine Pforten
18 Uhr – Start der NZ-Kiezredaktion mit einem thematischen Impuls – Sozial, Ökologisch – oder beides?
18 Uhr 30 -   Die umgedrehte Pressekonferenz – Der Gast fragt, die Redakteure antworten zu aktuellen Tagesthemen – Moderation: Jean-Francois Drozak
19 Uhr     –  Deine Stadt, Deine Story, Dein Talk mit einer Redakteur*in der NZ
20 Uhr – Der Barfreitag in der Nordkurve – Genießen Sie den Abend und feiern sind mit uns 10 Jahre Umsonstladen

Selbstverpflichtung -Die Akteure der Nordkurve verpflichten sich keine eigenen Stories einzubringen. Unser ehrenamtliches Engagement wird weder direkt oder indirekt vom Verlag vergütet.

 

Dieser Beitrag wurde unter & Der Barfreitag, + Journalismus, + recykling, Nordkurve - Programm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.